Kontakt:

Alexandra Borchert Immobilien
Eichelscheider Str. 11
66424 Homburg

06841 / 98 54 700
0176 / 72 79 65 26

info@alexandra-borchert- immobilien.de

Tippgeber-Provision:

Ihr Tipp ist mir was wert!

Sicher gibt es auch in Ihrem Bekanntenkreis jemanden, der sich von seiner Immobilie trennen möchte, weil sich seine Lebensumstände verändern. Wenn Sie dann einen Kontakt zwischen dem Verkäufer und meinem Immobilienbüro herstellen, garantiere ich Ihnen im Falle eines erfolgreichen Verkaufs eine Tipp-Provision*.

Nehmen Sie einfach Kontakt mit mir auf!

*Steuerberater, Rechtsanwälte und Notare sind davon ausgenommen.

Wussten Sie schon?

.... dass die  KfW Förderung von Sicherheitsmaßnahmen zum Einbruchschutz ausgeweitet wurden? Ab einer Investitionssumme von 500 € können 10 % der investierten Mittel erstattet werden! Anträge können Hauseigentümer und Mieter auf dem Online-Portal der KfW stellen. Infos unter www.kfw.de/einbruchschutz.

Quelle: KfW


.... dass das Bestellerprinzip nur für die Vermietung von Wohnraum gilt? Die Vermietung von Gewerbeflächen und der Verkauf von Immobilien bleiben von der Neuregelung unberührt.

Meine Leistungen:

Aktuelle Informationen


Wissenswertes zur Preisfindung:

Als Auftraggeber erhalten Sie eine kostenlose Markteinschätzung Ihrer Immobilie! Diese beinhaltet auch eine Recherche der aktuellen Marktsituation mit konkurrierenden Immobilienangeboten sowie eine Recherche zum Umfeld der Immobilie. 
An dieser Stelle noch einen Hinweis zur Preisstragie "Runtergehen mit dem Kaufpreis kann man schließlich immer noch": Eine große deutsche Sparkasse hat den Zusammenhang von Marktwert, Angebotspreis und tatsächlich erzieltem Verkaufspreis untersucht und ist zu folgendem Ergebnis gekommen: Bei einem Verhandlungsaufschlag von 20 % auf den Marktwert lag der tatsächlich erzielte Verkaufspreis im Schnitt bei nur 85 % des Martkwertes!
Also aufgepasst beim Preisansatz: Je höher der Preisansatz und je zögerlicher die Bewegung nach unten auf einen realisierbaren Preis, umso länger dauert der Verkaufsvorgang und umso niedriger ist der abgeschlossene Preis bei "vernünftigem" Verhalten. (Quelle: R. Wurzel: Privat Immobilien verkaufen)

Verkaufsfördernde Maßnahmen - oder: "Zeigen Sie Ihre Immobilie von ihrer besten Seite!" 

Aus dem Zustand Ihrer Immobilie zieht der potenzielle Käufer klare Rückschlüsse auf die Art der Behandlung und Pflege der gesamten Immobilie! Ihre gesamte Einrichtung sowie die Einrichtungsgegenstände müssen ordentlich, sauber und gepflegt aussehen. Darum: Gestalten Sie Ihre Immobilie einladend und freundlich, führen Sie notwendige Reparaturarbeiten aus, prüfen oder warten Sie technische Anlagen, pflegen Sie Ihren Hof und Garten. Denn: Wo es keinen Grund zum Verhandeln gibt, wird auch nicht verhandelt. Ihre Arbeit ist Geld wert! Gerne gebe ich Ihnen hilfreiche Tipps oder vermittele Ihnen entsprechende Handwerker/Hausmeisterdienste/Ansprechpartner.

Achtung Vermieter und Verkäufer: 

In meiner Kundenkartei befinden sich Anfragen von potentiellen Mietern und Käufern - profitieren Sie davon!